Datenschutz


Ab dem 25.05.2018 gilt in allen europäischen Mitgliedsstatten die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Mit Ihrer Aufnahme in unseren Verein stellen Sie uns im Aufnahmeantrag personenbezogene Daten zur Verfügung, welche wir im Rahmen und zur Erfüllung unserer Vereinszwecke erheben und verarbeiten.

Die DS-GVO sieht vor, dass wir Sie zum Zeitpunkt der Erhebung der Daten über Art und Umfang der Verarbeitung und zu Ihren Rechten informieren müssen. Unsere Datenschutzordnung können Sie auf unserer Internetseite unter Downloads abrufen.