Liebe Sportfreunde,


Rueckblick des Abteilungsleiters auf 2015

Liebe Sportfreunde,

wieder geht ein Jahr mit vielen sportlichen und emotionalen Höhepunkten dem Ende entgegen. Hier eine kurze Erinnerung an einige dieser Ereignisse :

 

  • Jakob Brandt qualifiziert sich für die Landesvorrangliste Schüler B
  • Josefin Schöneich wird Vize bei den Landes Mini-Meisterschaften und erringt Platz 5 bei den Landesmeisterschaften der C-Schüler
  • Niclas Hober qualifiziert sich für die Landesmeisterschaften der A-Schüler
  • Pierre Gerlach wird Vereinsmeister im Einzel und mit Dominique Buchholz im Doppel
  • Aufstieg der 2.Herren in die 3. Bezirksliga und anschließender erfolgreicher Vorrunde
  • Aufstieg der 4. Herren in die 2. Kreisliga
  • Dominique Buchholz wird Fernsehstar in der ARD-Serie „Die jungen Ärzte“
  • Martin Schill gewinnt Weihnachtskegeln

Mit Diana Fliegel, Philipp Musche und Toni Schellenberg erhielten wir neue Unterstützung im Aktiven Bereich und mit Pascale Braunschweig gleichzeitig auch einen neuen Jugendtrainer. Sebastian Woite stößt im neuen Jahr zu uns und wird die 2.Mannschaft verstärken. Dafür verlässt uns leider Robin Sircar zum Jahresende. Er geht zurück in seine Heimat nach Sachsen-Anhalt.

Auch Michael Hellgrewe, ein langjähriges Mitglied und ehemaliger Abteilungsleiter unseres Vereins, beendete dieses Jahr seine Laufbahn.

Nicht zu vergessen, Wolfgang Greif. Er ist leider nach langer Krankheit von uns gegangen.

Auch der TTTV feierte Jubiläum, das fünfundzwanzigste (25.). Doch wie in den letzten Jahren schon, war unser Verein mit seinen herausragenden Erfolgen, besonders im Mädchen Bereich, in der Broschüre zum Fest gar nicht bzw. nur teilweise erwähnt wurden. Es zählten wieder einmal nur die Stützpunkt-Vereine.

Aber auch das wirft uns nicht zurück. Wir sind und bleiben ein Breitensportverein mit all seinen aktiven und Freizeitsportlern, wo auch hier das Zuschauen und der Kontakt zu den Spielern dienstags, donnerstags und freitags  immer viel Spaß und Freude macht.

Auch im Nachwuchsbereich melden sich weiterhin Kinder zum Probetraining. Da hilft besonders der Kontakt über unsere Webseite sehr viel. Unser Trainerteam arbeitet weiter kontinuierlich daran, dass wir leistungsstark und erfolgreich bleiben und uns der eine oder andere nach seiner Schulausbildung im Verein erhalten bleibt. Das gelingt uns leider noch zu wenig.

Schauen wir also weiter nach vorn!!

 

Ich wünsche Euch und Euren Angehörigen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins Neue Jahr und allen Aktiven eine erfolgreiche Rückrunde!

 

Stephan Hußke

Abteilungsleiter TT