Sechs Spiele – sechs Siege


In den letzten sechs Spielen der Vorrunde gab es sechs Siege. Wahrlich ein sehr guter Abschluss der Vorrunde. Beginnen wir mit den zwei Spielen unserer Jugendmannschaften. Die 1. Jugend gewann zum Vorrundenabschluss ihr zweites Spiel in der Vorrunde. Gegen Breitenworbis gab es seinen ungefährdeten 10:3 Erfolg. Hätte man in der Vorrunde immer in dieser Besetzung gespielt wäre mit Sicherheit ein besseres Ergebnis als der 5. Tabellenplatz möglich gewesen. Die 2. Jugend gewann ihr Spiel bei Eintracht Erfurt ebenfalls mit 10:3. Die Mannschaft blieb in der Vorrunde mit 13:1 Punkten ungeschlagen und liegt nur durch das schlechtere Spielverhältnis auf dem 2. Tabellenplatz. Stark die Einzelbilanzen von Josefin Schöneich (18:3), Niklas Dietz (15:4) und Fabian Ströbel mit 10:1. Auch die Doppelbilanz mit insgesamt 11:3 ist stark.

Über das sensationelle Ergebnis der 4. Mannschaft gegen Töttelstädt (8:6) wurde bereits berichtet. Auch das zweite Spiel in dieser Woche gewann die Mannschaft um Alexander Schäfer mit 8:6 gegen den Tabellenvierten Sponeta 4. Stephan Altrichter, Philipp Musche und Leonard Weidemann waren je 2-mal erfolgreich. Alex gewann ein Einzel, dazu kam der Doppelsieg von Stephan und Philipp. Fast unglaublich dass die Mannschaft mit diesen beiden Siegen zum Abschluss der Vorrunde mit 13:5 Punkten auf Tabellenplatz 2 steht. Ein Ergebnis, dass man in dieser starken 1. Kreisliga nicht unbedingt erwarten konnte.

Einen Sieg zum Abschluss der Vorrunde gab es auch für unsere erste Mannschaft. Beim Tabellenzweiten in Bischleben gab es einen 8:1 Erfolg. Bischleben wirkte merkwürdigerweise sehr uninspiriert und schenke auch 2 Spiele kampflos ab. Sehr seltsam. Für die 1. Mannschaft steht damit der 3. Platz nach Abschluss der Vorrunde zu Buche.

Auch für die zweite Mannschaft gab es zum Schluss einen ungefährdeten 8:1 Erfolg bei Eintracht Erfurt. Mit 9:9 Punkten steht man auf dem 5. Platz und ich denke in der Rückrunde ist noch Luft nach oben.

In dieser Woche stehen noch zwei Termine an. Am Freitag findet die Weihnachtsfeier unserer Jugendabteilung statt. Los geht’s um 17:00 Uhr in unserer Halle.

Am kommenden Sonntag finden die Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren in Mühlhausen (Georgii-Halle) statt. Beginn ist hier um 9:30 Uhr. Von unserem Verein ist Pierre Gerlach qualifiziert.

Kle