Weihnachtskegeln 2019


Am 07.12.2019 fand unser traditionelles Weihnachtskegeln zum 2. Mal auf der Bowling-/Kegelbahn im Gasthof „Alt Daberstedt“ statt. 13 Sportfreunde/-innen trafen sich, um das Sportjahr einmal ohne den kleinen weißen Ball ausklingen zu lassen. Es wurden schnell 3 Teams gebildet und Peggy Daus übernahm die Turnierleitung. Es wurden auf beiden Kegelbahnen je 20 Wurf gemacht plus einer Runde Bowling. Am Ende stand mit Michael Bratge mit 280 Pins als der neue Meister fest. Er konnte beim Kegeln wie beim Bowling durchweg überzeugen. Um den 2. Platz gab es ein Stechen zwischen den Altmeistern Bernd Dittmann und Alex Schäfer, wobei sich Bernd knapp durchsetzte. Im Anschluss gab Abteilungsleiter Stephan Hußke noch einen kurzen Rückblick über die Hinrunde und einen Ausblick auf Termine und Veranstaltungen der Rückrunde. Der Abend wurde dann im gemütlichen Rahmen mit gut bürgerlicher Küche und vielen Diskussionen über Sport und die Welt beendet.

Vielen Dank noch an Holger Bloßfeld, der den Termin für uns schon lange im Voraus organisiert hatte. Auch nächstes Jahr werden wir am 05.12. wieder Gast im „Alt Daberstedt“ sein.

S.H.